Endlich keine Schule mehr und bloß raus aus dem Alltag! Nicht nur Schülern und Studenten geht es dem Sommer über so, sondern den Erwachsenen heimlich auch. Wir alle wollen statt Schreibtisch und Terminen lieber raus und Abenteuer erleben, das Wetter genießen oder verreisen. München ist eine tolle Stadt, für Einheimische wie Touristen gleichermaßen und deshalb stellen wir euch die besten Sommerprogramme für die Sommerferien 2019 vor. Ob Escape Room oder tolle Filme, Abenteuer kann man hier an jeder Ecke finden.

Hofflohmärkte

Ein tolles Ferienprogramm in München sind die dezentral organisierten Hofflohmärkte . Da bietet jemand einfach seinen Hof oder die Einfahrt zum Grundstück als Verkaufsfläche an und die meisten Verkäufer sind direkt aus dem Viertel. Hier wird Altes verkauft, Gebrauchtes aber auch Selbstgemachtes, wie saisonelle Produkte, Kleinkunst, Handwerk uvm. Es gibt bislang schon 40 Termine in den Sommerferien 2019 und die Liste wächst weiter. Die Märkte sind übrigens auch eine tolle Gelegenheit, weniger touristische Seiten Münchens kennenzulernen.

Open Air Kino

Was kann man in München machen, wenn es heiß ist? Natürlich draußen den Abend verbringen! Dazu eignen sich die Open Air Kino Veranstaltungen im Westpark perfekt. Nicht nur Hollywoodfilme werden hier gezeigt, sondern auch Besonderheiten, wie die Ocean Film Tour oder das Banff Mountain Film Festival sind zu Besuch und bescheren nicht nur Outdoorfreaks einen wunderbaren Abend voller abenteuerlicher Filme und Berichte. Los geht’s im Juli um 21:15 Uhr und im August um 21 Uhr und im September um 20:30 Uhr. Das Wetter spielt keine Rolle, einfach das Regencape mitbringen, das Popcorn passt da schon noch drunter.

Von mehr träumen: Das Banff Mountain Film Festival ist nur ein Gast der Sommerprogramme im Open Air Kino am Westpark.

Nature Unplugged

Hinter diesem Namen verbirgt sich eine tolle Ausstellung im Freien, die in den Sommerferien 2019 im Olympiapark zu sehen ist. Die Werke sind seltsam anmutende Dreiecksformen, die entfernt einem offenen Tipi ähneln. Was die Dinger tun, ist das Sammeln von Geräuschen. Sie laden euch dazu ein, drunter zu liegen (ja, im Schatten!), die Augen zu schließen und einfach mal hinzuhören. Nehmt euch mehrere Minuten Zeit und versucht dann, zusammen alle Geräusche aufzulisten, die ihr gehört habt. Autos? Personen? Ein Flugzeug? Vögel? Wind? Es gibt so viele Dinge, die ständig Teil unseres Lebens sind und sich im Hintergrund abspielen. Nehmt euch einmal die Gelegenheit und bringt diese Nebensächlichkeiten in euer Bewusstsein.

Grillen und Baden am Feldmochinger See

Heiße Dachwohnung? Kein Problem, denn ein kurzes Stück außerhalb von München liegt die Gemeinde Feldmoching mit ihrem Baggersee, einem der coolsten Sommerprogramme der Stadt. Hier könnt ihr unter verschiedenen Liegewiesen auswählen und euch im Wasser abkühlen. Der Feldmochinger See ist auch ideal für Familien geeignet, da er über flache Ufer verfügt, wo die Kleinen plantschen und spielen können. Auf manchen Liegewiesen gibt es auch Grillplätze, wo ihr nach Lust und Laune brutzeln könnt, natürlich im Schatten der Bäume. Der See kann per Auto oder Öffentlichem Nahverkehr erreicht werden, auch mit dem Fahrrad kann man hier gut herkommen und hat auch an den schönsten Tagen keine Probleme mit der Suche nach einem Parkplatz.

Grillen am Feldmochinger See muss in den Sommerferien 2019 sein.

Escape Room

Wenn ihr euch eher nach aktiver Entspannung fühlt und ein besonderes Ferienprogramm in München mit euren Freunden unternehmen wollt, dann besucht die Escape Rooms der Stadt. Hier werdet ihr gefordert, aber ganz anders als in der Schule oder bei der Arbeit. Zum einen macht das Lösen von Escape Games es unglaublich viel Spaß und zum anderen ist das hier eine Gruppenaktivität, bei der ihr nur noch enger zusammengeschweißt werdet. Euch wird eine Aufgabe gestellt, die ihr lösen müsst, um aus dem Escape Room zu entkommen. Dabei werdet ihr die ganze Zeit lang auf euren Beinen sein und euch das Hirn zermartern und nach Hinweisen für die Lösung suchen. Schaut einfach bei Exit the Room München München vorbei und sucht euch eure persönliche Herausforderung für die Sommerferien 2019 aus: Zombieapokalypse, die Entschärfung einer Bombe oder die Aufklärung eines Massenmords sind nur drei der faszinierenden Themen der Escape Games, die in München auf euch warten.