Was kann man in Nürnberg machen, wenn man frei hat und es draußen unerträglich heiß ist? Bevor ihr verzweifelt, lasst uns euch helfen! Nürnberg und Umgebung sind so voll mit tollen Ferienprogrammen, dass die Ferien schneller vorbei sein werden, als ihr merken könnt. Für jeden ist was dabei, sei es Action im Escape Room oder Ruhe in einer Höhle, probiert einfach alles aus.

Teufelshöhle in Pottenstein

In Pottenstein könnt ihr der Hitze ganz einfach entkommen, indem ihr unter Tage in die Teufelshöhle geht. Dabei handelt es sich um eine Tropfsteinhöhle – mitsamt Stalagmiten (wachsen von unten) und Stalagtiten (hängen von oben herab). Und nicht nur das, hier gibt es auch das Skelett eines Höhlenbären! Die täglichen Führungen dauern meistens um die 45 Minuten und bieten euch neben einer Auszeit von der Hitze tolle Eindrücke, die ihr sonst nicht zu Gesicht bekommt. Nebenbei dient die Teufelshöhle auch als Veranstaltungsort und ihr könnt hier eure Sommerprogramme um Theater und Konzerte an einem speziellen Ort erweitern.

Die Tropfsteinhöhle bei Pottenstein fasziniert immer wieder aufs neue – und bietet eine angenehme Abkühlung von den heißen Sommerprogrammen.

3D Minigolf in der Schwarzlichtfabrik

Minigolf ist ein Ferienprogramm in Nürnberg für Kinder und todlangweilig? Dann wart ihr noch nie in der Schwarzlichtfabrik von Nürnberg. Hier wird Minigolf auf eine völlig andere und surreale Ebene gehoben. Los geht’s erst mal mit den Schlägern, ist ja klar. Doch dann gibt’s noch Neonfarbe, mit der ihr euch bemalt (keine Sorge, sie ist wasserlöslich) und 3D-Brillen. Vorhang auf, und schon seid ihr in einer Welt aus lauter Neonfarben und Landschaften in schrillem und skurrilem Stil. Mit den 3D-Brillen sorgt ihr für die extra Effekte, zum Spielen könnt ihr sie allerdings auch absetzen. Nicht, dass euer Handicap darunter leidet! Unter all diesen verrückten Lichteffekten müsst ihr nämlich immer noch den Golfball ins Lock bugsieren, gar nicht so leicht, wenn einen die Kunst der Anlage beinahe umwirft. Wenn ihr nach der Runde golfen noch immer nicht genug habt, probiert mal die Kreativwerkstatt aus, wo ihr euch mit der Neonfarbe austoben könnt. Definitiv ein Muss für die Sommerferien 2019.

Wassersport am Dutzendteich

Eigentlich besteht der Dutzendteich aus zwei Teichen: dem kleinen und dem großen Dutzendteich. Speziell am großen Dutzendteich findet ihr eine solche Fülle an Ferienprogrammen, dass euch die Sommerferien 2019 gar nicht ausreichen werden. Es gibt Segelboote des Yachtklubs Nürnberg, denn ja, auch im Binnenland kann man segeln! Hier gibt es sogar Regatten, die ihr beobachten könnt. Auch der Kanuverein Nürnberg nutzt den Dutzendteich und veranstaltet Kanurennen und Kanupolo. Ihr könnt selbst im Sommer Tret- und Ruderboote ausleihen und die Vereine bieten Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche. Übrigens kommen hier auch die Angler unter euch auf ihre Kosten, denn beide Teiche haben eine große Population von Karpfen, die ihr fange könnt.
Paddeln mit dem Kanu macht an heißen Sommertagen besonders viel Spaß.

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

Das Erfahrungsfeld ist ein toller Teil des Ferienprogramms in Nürnberg. Es handelt sich dabei um eine Art Aktionsparcours, bei dem ihr eure Sinne ganz anders wahrnehmt, als ihr es gewohnt seid. Jedes Jahr gibt es das Erfahrungsfeld auf der Wöhrder Wiese von etwa Mai bis Mitte September und ist für alle Altersklassen ein tolles Erlebnis. In den Sommerferien 2019 lautet das Motto „Zusammenspiel“, denn viele Aktivitäten können von euch nur dann gemacht werden, wenn ihr als Team zusammenhaltet. Es gibt zum Beispiel eine große Balancier-Arena, wo ihr auf wackeleigen Brettern, sielen und schrägen Oberflächen vorankommen müsst. Das geht aber nur, wenn ihr euch gegenseitig unterstützt und festhaltet.

Escape Games in Nürnberg

Was kann man noch in Nürnberg machen, wenn man zusammen etwas unternehmen will? Wenn euch das Erfahrungsfeld Lust auf mehr Gruppenspaß gemacht hat, dann probiert mal den Escape Room Nürnberg aus. Hier werdet ihr zusammen in einen Raum eingeschlossen und müsst zu einem bestimmten Thema knifflige Aufgaben lösen, um wieder herauszufinden. Das könnt ihr auch nur machen, wenn ihr als Gruppe kooperiert, denn die Aufgaben verlangen nach so verschiedenen Talenten und haben so viele Einzelteile, dass eine Person alleine es gar nicht schaffen kann. Unser Favorit für die Sommerferien 2019. Schaut einfach bei Exit the Room Nürnberg vorbei und findet die Escape Spiele, die zu eurem Ferienprogramm passen.