Möchtest du ein Fluchtspiel ausprobieren, weißt aber nicht, welcher Anlass dafür richtig ist? Wir denken, dass es immer eine gute Idee, aber wir geben dir gerne einige Tipps, wann es etwas besonders sein könnte.

Teambuilding im Fluchtraum

Wenn Ihr und eure Kollegen bereits von Teambuilding-Schulungen gelangweilt seid und etwas Schwung einbringen möchtet, wurden Fluchträume grade für euch erfunden. Hier werdet Ihr euch definitiv nicht langweilen und gemeinsam sehr schöne Erlebnisse haben. Mach einfach ein Vorschlag bei der Personalabteilung oder bei deinem Chef, und kommt spielen!

Fluchtraum für einen Geburtstag

Das Erlebnis und die gemeinsame Zeit sind immer die größten Geschenke, daher ist ein Fluchtraum auch eine gute Wahl für Geburtstage. Auf diese Weise kannst du deine Familienmitglieder und Freunde eine Überraschung präsentieren, an die Sie sich noch viele Jahre erinnern werden. Wenn du das Geburtstagskind gut kennst, kannst du leicht entscheiden, welche Rahmengeschichte sie oder ihm am besten gefallen wird. Wenn nicht, müsstest du vielleicht mal nachfragen, aber natürlich nur so damit sie oder er nicht gleich herausfindet was du vorhast. Dies könntest du als erste Aufgabe betrachten.

Mädchen- oder Junggesellenabschied

Sobald du dich ohnehin mit deinen besten Freunden triffst, dann ist das ein perfektes Programm, das allen gefallen wird. Es ist nicht so peinlich wie beispielsweise in der Einkaufsmeile Schuhe putzen und auch nicht so banal wie mit einer gemieteten Limousine durch die Stadt fahren.

Unser Angebot ist, kommt zuerst um ein Fluchtspiel zu spielen, und erst dann Stürzt euch in die Nacht. Es ist besser, in den Fluchtraum zu gehen, wenn alle noch geistig Top sind. Wenn es jedoch bereits Schwierigkeiten gibt, den Türgriff zu finden, ist es kein Versuch wert, ein Fluchtspiel zu Spielen.

Stadtbesichtigung

Sicherlich hast du auch schon mal die Erfahrung gemacht, dass du während der Reise plötzlich genug hattest von der Stadtbesichtigung, und die Sehenswürdigkeiten haben sich miteinander verschweißt. Wenn du schon jede Skulptur fotografiert hast und bereits ein Selfie vor jedem bemerkenswerteren Gebäude hast, lohnt es sich den Tag mit einen Fluchtspiel aufzufrischen. Besonders an Regentagen.

Anstelle von Computer-Fluchtspielen

Wenn du abhängig von Computerspiele bist und du etwas Anderes tun möchtest, mach dich auf den Weg und probiere die Fluchtspiele auch live aus. Glaube mir, Du wirst nicht enttäuscht sein! Außerdem sind die Grafiken sehr naturgetreu. :) :) Wenn Du ohnehin schon vor dem Computer bist, buche jetzt einen  Termin in weniger als einer Minute und lade auch deine  Freunde ein, denn es macht zusammen mehr Spaß.