Wenn du keine Lust mehr hast, Papa schon wieder eine Krawatte zu schenken, die er nicht anzieht. Oder der Nichte die hundertste, teure Barby zu Weihnachten zu besorgen. Dann probiere es dieses Jahr zu Weihnachten mit umweltfreundlichen Geschenken und Aktivitäten, die du in und um München unternehmen kannst.

 

1. Entfliehe der Kälte im Botanischen Garten

Wir haben doch alle die eine Frostbeule in unserem Freundeskreis oder in unserer Familie, die bei Graden um die Null am liebsten sofort in die Karibik auswandern oder bis April nicht mehr aus dem warmen Bett kommen möchte. Genau für diese Person ist ein Ausflug in den Botanischen Garten München-Nymphenburg die beste Überraschung, das du hättest machen können. In den riesigen Gewächshäusern herrscht meisten tropisches Klima und man fühlt sich – zwischen circa 19.600 Pflanzenarten fast, als wäre man im Urlaub in einem weit entfernten Dschungel oder in einer trockenen Wüste.

https://www.flickr.com/photos/lviggiano/6156655836
 

2. Spiele Bowling im Bavaria Bowling

Sei mal ehrlich, wann warst du das letzte Mal Kegeln oder Bowlen? Wenn es länger als ein halbes Jahr her ist, solltest du unbedingt deinen Freunden einen Tag im Bavaria Bowling schenken. Hier könnt ihr nicht nur Spaß an der Bahn haben. Es gibt auch spezielle Verantstaltungen wie Bowl & Breakfast. Hier könnt ihr die Kugel schwingen und euch – während die anderen an der Reihe sind – am großen Frühstücksbuffet bedienen. Oder ihr versucht es jeden Samstagabend zur Limelight-Activity. Da wird die Bowlingbahn zum Lichtspektakel und der DJ heizt euch mit den größten Partyhymnen ein. Eine super Möglichkeit nach den Feiertagen eine tolle Zeit mit deinen Liebsten zu verbringen.

https://www.insidecatholic.com/2018/06/18/everything-you-need-to-know-about-bowling/
 

3. Breche aus dem Escape Room von Exit the Room! aus

Bei all den Schokonikoläusen, Plätzchen und Lebkuchen wird es Zeit für ein actionreiches Geschenk unter dem Weihnachtsbaum deiner Freunde oder deiner Familie: Ein Escape Game. Hier müsst ihr Teamwork beweisen, spannende Rätsel knacken und Zusammenhänge erkennen, um innerhalb von 60 Minuten aus dem Escape Room auszubrechen. Der Schwierigkeitsgrad der Escape Spiele variiert dabei von Raum zu Raum. Es gibt sechs verschiedene Themen zur Auswahl. Das Spiel Mind Boggling macht den Anfang als leichtestes Spiel. Gefolgt von Zombie Apocalypse, Bomb, Madness und Prison. Das schwerste Spiel Murder ist eine echte Herausforderung für Meisterdetektive.


4. Fahre durch München in einer Kutschfahrt

Diese Idee ist bestimmt die umweltfreundlichste und romantischste in unserer Liste. Denn der Antrieb kommt ganz natürlich von ein bis zwei Pferdestärken und die Fahrt in einer schönen, alten Kutsche lässt einfach jedes Herz höher schlagen. Dazu muss man ja wirklich kein Pferdenarr sein oder? Es gibt verschiedene Teile Münchens mit der Kutsche zu erkunden. Die zwei populärsten sind wahrscheinlich klassische Stadtrundfahrten und Spazierfahrten durch den Englischen Garten. Und der ist bekanntlich auch in der kalten Jahreszeit und vor allem schneebedeckt wunderschön.
 

5. Streichle Lamas im BergTierPark Blindham

Tiere zu Weihnachten ist meistens gar keine gute Idee. Denn häufig landen die meisten, geschenkten Haustiere kurz nach Weihnachten im Tierheim... Das muss nicht sein. Eine viel schönere Alternative ist es, im BergTierPark Blindham Lamas, Esel, Kaninchen und Co. guten Tag zu sagen. Denn die sehen nicht nur zuckersüß aus. Sie sind auch noch so flauschig! Zusätzlich lernt man gleich noch Tierarten kennen, die früher Nutztiere waren, aber mittlerweile unglaublich selten geworden sind. Und unsere heimischen Wildtiere können wir mit Mufflon, Wild und Wildschweinen auch noch beobachten.

6. Tauche ab im Sea Life München

Tiere, die wir ganz bestimmt niemals in unseren deutschen Wäldern antreffen werden, sind die Meeresbewohner des Sea Life München. Hier kann man seltene und exotische Meerestiere und Fische bewundern. Außerdem lernen Kinder und Erwachsene wichtige Informationen über die verschiedenen Arten, ihr Fress- und Paarungsverhalten sowie ihren natürlichen Lebensraum. Und dabei kann man den Besucherbetreuern bei der Fütterung zusehen. Das begeistert kleine und große Kinder und sensibilisiert die Besucher für Arten-  und Umweltschutz. Wenn Wissensvermittlung doch immer so spannend wäre!

Und zum Schluss haben wir noch etwas für dich: Hol dir jetzt noch schnell den Geschenkgutschein für ein Escape Game bei Exit the Room! in München und spare bares Geld bei den Weihnachtsgeschenken! Ho ho ho!