Nicht alle von uns gehören zu der Sorte Mensch, die ihre Weihnachtsgeschenke schon im Juni besorgt. Doch keine Panik! Anstatt dich durch überfüllte Einkaufszentren zu drücken, um irgendetwas zu besorgen, verschenke lieber diese Erlebnisse. Viel persönlicher und auch noch schonen für die Umwelt.

1. Der Wildtierpark Hundshaupten

Es sind zwar nicht die Rentiere des Weihnachtsmannes, aber im Wildpark Hundshaupten gibt es dafür so einige andere Vierbeiner: Bisons, Esel, Rehe und viele mehr. Das Tollste dabei ist, dass man alle Tiere durch die Zäune streicheln kann. Natürlich nur, wenn die Lust haben. Die beste Motivation sind da köstliche Leckerlies, die man dort für die Tiere besorgen kann. Manchmal muss man allerdings etwas suchen, bis man den ein oder anderen Bewohner entdeckt. Denn das Gelände ist sehr weitläufig und durchquert Wald und Wiese. Ein Besuch ist also auch eine wunderbare Möglichkeit, mal wieder einen ausgedehnten Spaziergang an der frischen Luft mit Freunden oder Familie zu machen.  
 

2. Die Nachtwächterin

Perfekt geeignet für zugezogene Nürnberger und alteingesessene Franken ist ein Spaziergang durch die Nürnberger Altstadt bei Nacht. Und zwar mit der Nürnberger Nachtwächterin. Mit großem Hut auf dem Kopf, langem Mantel um die Schultern und vielen Geschichten im Gepäck kannst du bei den Führungen der Nachtwächterin die Geschichte der mittelfränkischen Stadt kennenlernen. Dabei ist die Auswahl groß. Zwölf Führungen kannst du besuchen. Jeweils mit einem anderen Schwerpunkt wie Dürer & Co oder Schnüffler, Spitzel & Verräter.

3. Die Ice Tigers Nürnberg

Oder wie wäre es mit einem frostigen Weihnachtsgeschenk ganz im Sinne der kalten Jahreszeit? Dann feuere die Spieler der Thomas Sabo Ice Tigers an und verfolge ein spannendes Spiel der deutschen Hocky-Ligisten in der Arena Nürnberger Versicherung. (Gerade übrigens auf Platz 12 der Tabelle. Aber, wenn ihr fleißig beim Spiel anspornt geht das sicherlich noch besser. ;-)) So hast du ein aufregendes Sportspektakel, musst aber selbst keinen Finger krumm machen. Außer natürlich, um in die Pommes zu greifen oder am Bier oder Cola zu nippen. Wenn es euch dann auch aufs Eis zieht, könnt ihr in der Arena übrigens auch Schlittschuh fahren und in der Eisdisco zu Pirouetten drehen während ein DJ auflegt.
 

4. Der Exit the Room!

Das passende Geschenk für die komplette Familie ist ein Escape Spiel. Buche dazu einen Escape Room bei Exit the Room! In Nürnberg und taucht ein in eine andere Welt. Denn in jedem Raum erwarten dich und deine Familie bzw. dein Team spannende Rätsel und Abenteuer, die es innerhalb von sechzig Minuten zu lösen gilt. Das ist passend für Frauen und Männer, für jung und alt. Ihr könnt zwischen fünf verschiedenen Themen wählen: Bomb, Madness, Murder, Prison und Zombie. Und wie der jeweilige Name schon sagt, ihr könnt zu Bombenentschärfern werden und die Welt retten oder ihr flüchtet vor einem verrückten Professor und brecht aus der Irrenanstalt aus. Das bringt Action in die besinnliche Zeit!


5. Das Planetarium

Gibt es ein tolleres Präsent als einen echten Stern? Da das natürlich etwas schwierig in der Umsetzung ist, ist ein Besuch des Nicolaus-Copernicus-Planetariums die beste Alternative, unserem Universum so nah wie möglich zu kommen. Dort kann man sich dann in bequemen Sitzen quasi unter den Sternenhimmel legen und die Gedanken schweifen lassen. Und du lernst auch noch etwas dabei – über die Sonne, das Planetensystem, die Milchstraße, die Sterne und so viel mehr!


6. Der Handwerkerhof

Bei einem Ausflug zum Handwerkerhof in der Nähe des Nürnberger Bahnhofs gibt es vieles zu entdecken! Daher eignet sich der Besuch super als Gutschein für einen Erlebnistag. Allein die kleinen Fachwerkhäuser sind ein Blickfang. Geht man dann hinein, kann man traditionelles Handwerk bestaunen. Statt Massenproduktion gibt es Handgemachtes in Werkstätten wie einer Goldschmiede, von einer Brandmalerin, Puppenmacherin oder in einer Zinngießerei. Vielleicht springt da ja doch ein kleines, weiteres Geschenk raus. Wenn man dann nach der Entdeckungstour Appetit bekommt, finden sich in den ansässigen Wirtschaften traditionelle, fränkische Gerichte.

Egal, für was du dich entscheidest, du wirst kein schlechtes Gewissen haben, weil du einen ganzen Plastikhaufen gekauft hast. Und die Beschenkten freuen sich über ein tolles Erlebnis, an das man sich sicher noch am nächsten Weihnachten erinnern wird. Und vielleicht begleitest du deine Liebsten einfach dabei. Dafür holst du dir noch schnell den Gutschein für ein Escape Game von Exit the Room! in Nürnberg!